SEO text for Potenz steigern page

Man(n) möchte seine Potenz steigern

Ein Thema, dass viele Männer - und Frauen - interessiert…

Wie kann der männliche Partner seine Potenz steigern. „Wäre es doch wieder so, wie als ich um die Zwanzig war“, dass sagen sich so einige Männer. Doch die Erfahrung, die man in einem fortgeschrittenen Alter hat, kann einem Niemand mehr nehmen, was auch sehr viel wert ist.

Also werden wir uns heute damit befassen, mit welchen nicht- invasiven Methoden der Mann seine Potenz stärken kann.

Tägliche Verhaltensweisen, um die sexuelle Leistung zu verbessern

Du bemerkst es vielleicht gar nicht, aber einige der Verhaltensweisen, denen Du täglich nachgehst, könnten genau die Verhaltensweisen sein, die zu erektilen Dysfunktion beitragen. Versuche doch einfach einmal, diese einfachen Dinge, auf dieser Liste, zu Deiner täglichen Aufgabenliste hinzuzufügen:

 

  • Eine Tasse Kaffee trinken - Eine kürzlich durchgeführte Studie legt nahe, dass Koffein ähnliche Eigenschaften hat wie Medikamente gegen erektile Dysfunktion, wenn es darum geht, die Arterien zu erweitern und den Blutfluss zum Penis zu stimulieren. Trinke nicht die ganze Kaffeekanne, aber wenn du Deinen Tag mit einer Tasse beginnst, kann Dein Blut besser fließen.

 

  • In Schweiß ausbrechen - Wenn Du genauer darüber nachdenkst, hängt Deine kardiovaskuläre Gesundheit eng mit Deiner sexuellen Leistung zusammen. Wenn Du nicht in Form bist, besteht die Möglichkeit, dass Du nicht lange im Bett durchhältst, obwohl es hier eher um körperliche als um sexuelle Ausdauer geht. Wenn Du nur 30 Minuten pro Tag schweißtreibend trainierst, kannst Du Deine kardiovaskuläre Fitness und Deine sexuelle Gesundheit erheblich verbessern. Stell Dir nur kurz vor - Training und eine zusätzliche Kur mit J-Voy - das könnte wirklich zum einmaligen Erlebnis werden!

 

  • Obst und Gemüse essen - Wie bereits erwähnt, hängt die Herzgesundheit eng mit der sexuellen Gesundheit zusammen und eine hoher Cholesterinspiegel ist einer der häufigsten Risikofaktoren für Herzerkrankungen. Der beste Weg, um Deinen Cholesterinspiegel zu senken, besteht darin, mehr ballaststoffreiche Lebensmittel, wie frisches Obst und Gemüse zu Dir zu nehmen und auf unnötige Carbs zu verzichten.

 

  • Tanke gesunde Fette - Zusätzlich zum Hinzufügen von mehr Ballaststoffen zu Deiner Ernährung ist die Erhöhung der Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren ein sicherer Weg, um die Herz-Kreislauf-Gesundheit zu stärken und die sexuelle Leistungsfähigkeit zu verbessern. Fetthaltige Fische wie Lachs, Heilbutt, Sardinen und Hering sind alle reich an Omega-3-Fettsäuren. Andere Lebensmittel, die Deine Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren und anderen gesunden Fetten steigern können, sind Avocado, Nüsse, Samen und Olivenöl. Übrigens - Menschen, die einer ketogenen Diät nachgehen, haben mehr Energie und Ausdauer beim Sex!

 

  • Beseitige den Stress - Wir alle gehen täglich mit Stress um, aber wie Du ihn wirklich verwaltest, kann sich auf Deine sexuelle Leistung auswirken. Chronischer Stress führt zu erhöhten Cortisolspiegeln, die die Libido unterdrücken. Nimm Dir jeden Tag 30 Minuten Zeit, um etwas zu tun, das Dir Spaß macht (abgesehen von Sex). Wenn Du Dich den ganzen Tag überfordert fühlst, nimm Dir ein paar Minuten Zeit, um einige tiefe Atemübungen zu machen.

 

  • Und nicht vergessen - Übung macht den Meister! Einzeltraining kann da auch sehr hilfreich sein…

 

  • Konzentriere dich auf das Vorspiel - Einige Männer glauben, dass Penetration der wichtigste, sogar der bestimmende Teil des Geschlechtsverkehrs ist. Viele, die an einer erektilen Dysfunktion leiden, werden jedoch möglicherweise ermutigt, zu erfahren, dass sie keine Erektion benötigen, um ihren Partnern zu befriedigen. Tatsächlich kann eine erektile Dysfunktion sogar ein Anreiz sein, neue Strategien auszuprobieren, die für die Partner besser funktionieren.

 

Das Vorspiel kann für Frauen besonders wichtig sein. Eine Studie aus dem Jahr 2017 ergab, dass nur sehr wenige Frauen - etwa 18 Prozent - einen Orgasmus allein durch Geschlechtsverkehr erleben. Also versuche, nicht sofort zur Sache zu gehen…

 

  • Hör‘ auf zu rauchen - Das Rauchen von Zigaretten kann zu Bluthochdruck und anderen Herzproblemen führen, die Erektionsstörungen zur Folge haben. Eine Analyse aus dem Jahr 2015 von 13 Studien zum Rauchen und zur sexuellen Leistungsfähigkeit ergab, dass die Raucherentwöhnung häufig die sexuelle Funktion verbessert und die erektile Dysfunktion verringert.

 

Wenn Du nur eine dieser Verhaltensweisen in Dein tägliches Programm aufnimmst, könnest Du Deine sexuelle Leistungsfähigkeit steigern.

 

Natürliche Potenzmittel

Eine weitere, sehr gute Praktik ist, eine Kur mit V-Joy Blue zu beginnen. Nur eine Tablette täglich wird Deine Libido steigern und auch die Performanz während Deines sexuellen Aktes. Du brauchst keine Angst vor Nebenwirkungen zu haben, denn das Mittel ist ausschließlich aus pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammengesetzt. Es werden also die Nebenwirkungen entfallen, die man sonst von chemischen Potenzmitteln, wie der “blauen Pille” kennt!

 

Du kannst dieses rezeptfreie, natürliche Potenzmittel online kaufen und es wird Dir direkt ins Haus geliefert, noch dazu in einer diskreten Verpackung! Die Wirkung tritt bei regelmäßiger Einnahme schon nach nur wenigen Tagen ein. Du kannst es ja einmal ausprobieren und wenn Du zudem einen oder mehrere der Tipps befolgst, die wir Dir hier zuvor nahegelegt haben, dann findest Du Deinen Spaß am Sex bestimmt wieder.